Süßkartoffel schneiden: Wie schneidet man Süßkartoffeln?

wie-schneidet-man-suesskartoffeln

Süßkartoffel schneiden: Wie schneidet man Süßkartoffeln richtig? Eine einfache Frage, auf die es unzählbar viele richtige Antworten gibt. Ob Wedges, Würfel, Scheiben oder Streifen, Süßkartoffeln sind vielseitig einsetzbar und köstlich in jeder Größe, Farbe und Form! Du bist dir nicht sicher, Süßkartoffeln richtig geschnitten werden? Dann bist du nicht allein!

Auf was ihr beim Süßkartoffel schneiden unbedingt achten müsst!

Süßkartoffeln sind im Vergleich zu „normalen“ Kartoffeln schwer zu schneiden. Als erstes solltet ihr die Süßkartoffel schneiden, dass die spitzen Enden entfernt werden. Die Süßkartoffel muss vor dem schneiden nicht unbedingt geschält werden, da man die Schale mitessen kann. Mehr dazu im Beitrag Wie schält man Süßkartoffeln?
Ihr solltet darauf achten das ihr zum Süßkartoffelschneiden ein großes, scharfen und schweres Messer benutzt. Dann habt ihr es leichter durch die harte Knolle zu kommen.
Um nach dem anscheiden zu vermeiden, das die Süßkartoffel braun wird, spült die angeschnittenen Flächen mit kaltem Wasser ab. Wir erklären euch, wie man Süßkartoffeln in Wedges, Würfel, Scheiben und vieles mehr schneidet.

Tipp: Schneidet die Süßkartoffel zu beginn in zwei Stücke, da sie durch ihre Größe und Form so leichter und vor allem sicherer zu bearbeiten ist.

Wedges: Süßkartoffeln in Wedges schneiden

Süßkartoffel schälen oder nicht, das ist euch überlassen. Lasst ihr die Schale an der Süßkartoffel, müsst ihr diese gründlich waschen und abbürsten.

Wedges erhaltet ihr, indem ihr die Süßkartoffel je nach Größe in Achtel oder Viertel teilt. Dazu müsst ihr die Kartoffeln der länge nach in Hälften schneiden. Diese Stücke wieder hälfteln, so das ihr 1/4 Stücke bekommt. Diesen Vorgang wiederholt ihr noch ein weiteres mal um 1/8 Stücke zu erhalten.

Habt ihr euch für sehr große Süßkartoffeln entschieden, sind eure Wedges möglicherweise sehr lange. Diese könnt ihr in der hälfte der länge noch mal teilen um Mundgerechte Stücke zu erhalten.

Die Süßkartoffelwedges eigenen sich als ideale Beilage zu Fleischrezepten wie Schnitzel, Steak oder auch zu Fisch.

Würfeln: Süßkartoffeln in Würfel schneiden

Gleichmäßige Süßkartoffelwürfel erhaltet ihr in drei einfachen Schritten. Als erstes müsst ihr die Süßkartoffel in gleichmäßig dicke Scheiben schneiden. Danach die Scheiben der länge nach in Stifte schneiden. Im letzten schritt nehmt ihr die Stifte dann quer und schneidet sie in Würfel.

Scheiben: Süßkartoffeln in Scheiben schneiden

Um die Süßkartoffel in Scheiben zu schneiden empfiehlt es sich die Kartoffel zu Beginn einmal in der hälfte durchzuschneiden. Dadurch erhaltet ihr eine gerade Fläche und könnt die Süßkartoffel so auf dem Tisch fixieren das ihr sie gefahrlos in feine Scheiben schneiden könnt.

Streifen: Süßkartoffeln in lange Streifen schneiden

Süßkartoffeln in Streifen oder auch Pommes zu schneiden geht in zwei einfachen Schritten. Als erstes müsst ihr die Süßkartoffel in Scheiben schneiden. Am besten in möglichst gleich dicke Scheiben. Danach müsst ihr die Scheiben der länge nach in Streifen schneiden. Um Zeit zu sparen könnt ihr wenn ihr Süßkartoffeln in Streifen schneiden wollt einen Pommesschneider benutzen.

Alternative Methoden eine Süßkartoffel zu schneiden

Es gibt unzählige Alternative Methoden eine Süßkartoffeln zu schneiden. Über diverse Messer, bis hin zu kompletten Schneidesystemen. Wir wollen euch die drei beliebtesten Schneidesysteme genauer vorstellen. Pommesschneider, Nicer Dicer Plus von Genius und den Süßkartoffel Spiralschneider.
Pommesschneider
Mit einem Pommesschneider, müsst ihr die Süßkartoffel nur noch schälen. Den Rest erledigt das Gerät für euch. Die Süßkartoffel wird in den Pommesschneider gelegt und durch das Gitter gedrückt. Ihr erhaltet so super schnell gleichmäßig große Süßkartoffelsticks.
Nicer Dicer Plus von Genius
Der Nicer Dicer Plus von Genius ist in Deutschland leider noch nicht sehr weit verbreitet. Gewinnt aber durch seine geniale TV Werbung eine immer größere Fangemeinschaft. Mit dem Nicer Dicer Plus könnt ihr nicht nur Süßkartoffeln in rasender Geschwindigkeit in allen möglichen Formen schneiden.
Süßkartoffel Spiralschneider
Ihr möchtet die Süßkartoffel als Tellerdekoration oder als besonders leckeren Eyecatcher auf eurem Menü Präsentieren. Mit dem Süßkartoffel Spiralschneider könnt ihr die Knolle in wunderbar zusammenhängende lange feine Streifen schneiden. Das ganze sieht nicht nur super schön aus, da man die Süßkartoffel auch Roh essen kann auch noch verdammt lecker.
u.v.m.

Fazit – Süßkartoffeln schneiden

Eine Süßkartoffel schneiden zählt nicht gerade zu den einfachsten Aufgaben in einer Küche. Die Knollen lassen sich nicht immer einfach durchschneiden. Mit einem großen, schweren und scharfem Messer lassen sich die Süßkartoffeln jedoch problemlos bearbeiten. Mit den passenden Küchengadgets wie einem Pommesschneider oder dem Nicer Dicer Plus wird die Verarbeitung zu einem Kinerspiel.

(Visited 2.980 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.