Süßkartoffel roh essen: Kann man Süßkartoffeln roh essen?

suesskartoffeln-roh-essen

Süßkartoffel roh essen: Viele haben bedenken eine Süßkartoffel roh zu essen. Bei dem Wort Rohkost denkt man gewöhnlich auch nicht gleich an eine Süßkartoffel. Die Süßkartoffel ist nicht wie eine gewöhnliche Kartoffel ein Nachtschattengewächs, sondern ein Windengewächs. Sie haben Botanisch gesehen nichts miteinander gemeinsam. Somit können Süßkartoffeln im Verlgeich zur Kartoffel bedenkenlos Roh gegessen werden.

Süßkartoffeln im Vergleich mit „normalen“ Kartoffeln

Süsskartoffeln werden gelegentlich auch Batate genannt und sind eigentlich gar keine Kartoffeln. Im Vergleich zu den in Deutschland weitaus mehr verbreiteten Kartoffeln ist die Süßkartoffel noch ein vergleichsweise unbekanntes Nahrungsmittel. Die Süßkartoffel zählt anders als die Kartoffel nicht zu den Nachtschattengewächsen, sondern zu den Windengewächsen. Trotz ihres ähnlichen Namens haben Süßkartoffen und Kartoffeln Botanisch gesehen nichts gemeinsam. Sie sind nicht miteinander Verwandt oder der gleichen. Die einzigste Gemeinsamkeit die Kartoffeln und Süßkartoffeln teilen, ist das beide Knollen in der Erde wachsen.

Süßkartoffel als Rohkost

Die Süßkartoffel ist eine absolute Bereicherung für jeden Rohkost-Fan! In Japan wird sie, anders als hier in Europa sogar fast ausschließlich roh gegessen.

Rohkost-Rezept: Süßkartoffel Sesam Salat

Ein leckeres Rezept um die Süßkartoffel roh essen zu können.

suesskartoffel-roh-essen-suesskartoffel-sesam-rucola-salat

Zutaten für den Süßkartoffel Sesam Salat
MengeEinheitZutat
500GrammSüßkartoffel
100GrammRucola
2ELBio-Sesam
1ELBalsamico Essig (weiß)
1Feige
Salz & Pfeffer
2ELSesampaste
Zubereitung Süßkartoffel Sesam Salat
  • Zu Beginn müsst ihr die Süßkartoffeln schälen und im Anschluss mit einer Raspel zerkleinern.
  • Für das Dressing den mischt ihr den Zitronensaft, Balsamico-Essig und die Sesampaste in einer großen Schüssel. Schmeckt das ganze mit Pfeffer und Salz ab.
  • Die getrocknete Feige mit einem Messer in kleine Stücke hacken und in das Dressing zugeben.
  • Die geraspelte Süßkartoffe mit dem Dressing vermengen und für mindestens 20 Minuten zur Seite stellen und ziehen lassen. Dies sorgt für einen intensiveren Geschmack.
  • In dieser Zeit, die Sesam Samen kurz in einer beschichteten Pfanne (ohne Öl) leicht bräunlich anrösten.
  • Die Tomaten in Stücke schneiden und zusammen mit dem gewaschenen Rucola in den Süßkartoffel Salat untermischen.
  • Zum Servieren den Salat auf Teller portionieren und den gerösteten Sesam darüber verteilen.

Interesse auf mehr leckere Süßkartoffelrezepte? Schaut euch unsere Süßkartoffelrezepte an.

Wie schmecken rohe Süßkartoffeln?

Im Gegensatz zu normalen Kartoffeln schmecken sie roh auch in größeren Mengen richtig lecker. Bei einigen unserer Testessen wurden viele vom Geschmack ein bisschen an Möhren erinnert. Aber das empfindet evtl. auch jeder anders. Probiert Sie einfach mal aus!

Fazit zu Süßkartoffel roh essen

Das weit verbreitete Vorurteil: das Süßkartoffeln roh essen nicht gesund ist stimmt nicht! Sie schmecken zubereitet einfach nur köstlich. Jedoch spricht nichts dagegen Süßkartoffeln auch als Rohkost einzusetzen. Auch wer gerne ein paar Kilos abnehmen möchte, ist mit der Knollenwinde, wie sie im Volksmund manchmal genannt wird, bestens beraten. Sie enthält kaum Fett und nur 86 Kalorien pro 100 Gramm. Wie der Name bereits vermuten lässt, hat die Süßkartoffel einen etwas höheren Anteil an Zucker. Diesen gleicht sie aber durch eine gehörige Portion Ballaststoffe wieder aus.

(Visited 3.628 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.